Detox Therapie

Die Krankheiten der heutigen Zeit basieren in gesteigertem Maße auf einer Überlastung des Körpers mit Umweltgiften. Der Körper wird permanent genötigt, mit Schwermetallen, Xenohormonen (künstliche Hormone), Nahrungsmittelbelastungen, Endotoxinen (Gifte, die von Mikroorganismen wie Borrelien, Viren, Parasiten, Bakterien produziert werden) fertig zu werden.
Unser Detox-Therapieansatz – die Entgiftung des Körpers – umfasst zahlreiche Therapiemöglichkeiten.

  1. Ernährungsumstellung
  2. DarmreinigungHydrocolon-Therapie
  3. Leber-Galle-Kur
  4. Chelat-Therapie (EDTA, DMPS)
  5. IHHT Sauerstoff-Intervall-Therapie
  6. manuelle Faszien-Therapie
  7. Substitutionstherapien zum Ausgleich von Mangelzuständen